Ferien in Franken
Ferien
in
Franken

Fichtelgebirge / Frankenalb / Frankenwald / Fränkische Schweiz / Fränkisches Seenland / Fränkisches Weinland / Haßberge / Liebliches Taubertal / Naturpark Altmühltal / Oberes Maintal / Rhön / Romantisches Franken / Spessart-Mainland / Städteregion Nürnberg / Steigerwald / Das Altmühltal beginnt mit der Altmühlquelle an der Frankenhöhe nordwestlich von Leutershausen und endet in Kelheim an der Donau bei Regensburg. Die oberen drei Viertel des Tals liegen im bayrischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Ein Stück fließt die Altmühl durch den Landkreis Eichstätt im Regierungsbezirk Oberbayern. Ein kleiner Teil gehört zum Regierungsbezirk Oberpfalz, die Mündung zu Niederbayern. HOME Ferienwohnungen im Altmühltal



Urlaubsgebiete  
Fichtelgebirge  
Frankenalb  
Frankenwald  
Fränkische Schweiz  
Fränkisches Seenland  
Fränkisches Weinland  
Haßberge  
Liebliches Taubertal  
Naturpark Altmühltal  
Oberes Maintal  
Rhön  
Romantisches Franken  
Spessart-Mainland  
Städteregion Nürnberg  
Steigerwald  





Naturpark Altmühltal


Aus den Lagunen des Jurameeres entstanden bietet der Naturpark heute vielfältige Freizeitmöglichkeiten.

Der Naturpark Altmühltal ist mit 3000 km² einer der größten Naturparks in Deutschland.

Ideal für Familien die Ruhe und Erholung in der Natur suchen. Als Spaziergänger, Wanderer, Rad- oder Bootsfahrer können Sie die natürlichen und historischen Sehenswürdigkeiten im Altmühltal erkunden.

Das Altmühltal beginnt bei Leutershausen in Mittelfranken, reicht bei Eichstätt ein Stück nach Oberbayern und endet in Kelheim in der Oberpfalz. Das Altmühltal ist in seinem oberen Teil geprägt von weiten Feldern zwischen kleineren Hügeln bis nach Treuchtlingen, von wo ab sich die Landschaft um den Flusslauf herum merklich ändert. Der untere Teil des Tals führt durch die fränkische Juraplatte, in welche sich der Fluss ein steil geschnittenes Tal gegraben hat.






Aktuelles  
Radeln  
Wandern  

Paddeln  
Städtetouren  
Ausflugsziele  
Kulinarisches  

Impressum Frankenlied